Die Firma „Hand in Hand Ute Klein-Bölting GmbH“ ist ein ambulanter Alten- und Krankenpflegedienst mit Sitz in Dinslaken. Seit 1992 (mit wechselnder Gesellschaftsform) ist der Betrieb bereits in der Region tätig und wird von der derzeitigen Inhaberin Ute Klein-Bölting als Familienbetrieb geführt.

Der ambulante Krankenpflegedienst ist das Kernunternehmen des „Hand in Hand Pflegenetzwerkes“, das neben dem ambulanten Krankenpflegedienst weiterhin aus drei Tagespflegen (je eine in Dinslaken, Voerde und Hünxe) und einem Krankenfahrdienst mit Mietwagenkonzession besteht.

Das Einzugsgebiet umfasst schwerpunktmäßig Dinslaken, Voerde, Hünxe und Duisburg-Nord, wobei auch Kunden aus Oberhausen-Nord versorgt werden. Seit 2011 besitzt das Unternehmen als erster ambulanter Pflegedienst in Dinslaken einen AAPV-Vertrag zur Durchführung ambulanter allgemeiner Palliativ-Leistungen nach SGB V und kann so die Versorgung der Kunden bis ans Lebensende zu Hause gewährleisten und somit kann die stationäre Aufnahme verhindert werden.

Das bisher ausgeübte Leistungsspektrum bestehend aus Grund- und Behandlungspflegen, sowie hauswirtschaftlichen und Betreuungsleistungen.

Ute und Matthias Klein-Bölting

Ute und Matthias Klein-Bölting




Text