Sr. Gaby – Sr. Ute 

Das Wundmanagement

Akute und chronische Wunden werden zu einem stetig wachsenden Problem im Gesundheitswesen.
Dies hat kostenintensive Behandlung bei finanziellen Restriktionen zur Folge. In der heutigen Medizin ist daher ein Patientenorientiertes, effizientes und qualitätsbewusstes Wundmanagement unter ökonomischem Gesichtspunkt unabdingbar.

Unsere drei Wundmanager sind für die Behandlung jeglicher Wunden geschult worden und in der Lage, eine auf Sie abgestimmte Pflege mit Wundanamnese, Wundbehandlung, Schmerzmanagement und Wunddokumentation zu organisieren.

Dazu ist unser geschultes Team in der Lage, wenn nötig, eine Vakuumtherapie durchzuführen, um Ihren Heilungsprozess zu unterstützen.

Die Vakuumtherapie ist eine Art der Wundversorgung, bei der die Wunde mit Unterdruck Luftdicht verschlossen wird, die unter der Versiegelung entstandenen Wundsekrete werden in bestimmten Abständen mit Hilfe einer Drainage abgeführt. Diese Methode wird nur bei speziellen Wunden mit Abheilungsstörungen angewendet und unterstützt die Wundheilung.