• Hilfe zur Bewältigung des Alltags
  • Versuch der Erhaltung vorhandener Fähigkeiten
  • Gewährleitung erforderlicher pflegerischer Hilfen
  • Vermeidung oder Hinauszögern einer Heimaufnahme
  • Vermeidung von sozialer Isolation
  • Erhalt von Lebensqualität und Lebenskontinuität
  • Strukturieren des Tagesablaufs
  • Physische und psychische Entlastung der Angehörigen
  • Biographie orientiertes Arbeiten
  • Außenaktivitäten z.B. Spaziergänge, Ausflüge auf den Wochenmarkt, Einkaufszentrum, Kaffees, Konzerte
  • Kooperation mit Kindergärten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Krankentransportdienste, Gesundheitszentren und Podologen
  • Fachkompetenzen der Mitarbeiter sowie Fort- und Weiterbildungen
  • Ressourcen erhalten und fördern kognitiv sowie physisch
  • Antragsstellung bei den Kostenträgern
  • Abwechslungsreiche Verköstigung (therapeutisches Kochen/ Backen)
  • Musikalische Nachmittage mit Live Musik
würfel cube ziel 3d